DIALOGKREIS & WORLDCAFE
Gelebte Demokratie ImPuls der Welt

Gedanken sind frei. ImPuls der Natur entbinden sie sich den Grenzen des Alltags. Doch wann bekommen sie Raum? Allzu schnell werden Visionen als Utopien abgetan, wenn Möglichkeiten der unmittelbaren Umsetzung im Verborgenen liegen.

IDEE
Mit diesem Angebot möchte ich eine alte Tradition wieder aufleben lassen: das Zusammenkommen am offenen Feuer, um Visionen zu teilen, neue Ideen zu entwickeln und als Gesellschaft gemeinsam gedanklich zu wachsen. In Anlehnung an eine Ethik des DIskurses sind Sie eingeladen, im Zuge dieses Seminars an interaktiven, erlebnisorientierten Konferenzen im Freien teilzunehmen. Ziel ist es, die Fülle an mitgebrachten Meinungen und (Welt-)Bildern aufzufangen, sie in Prozessen der freien Meinungs- und Willensbildung zu betrachten, um ihnen Gestalt und Gehalt zu verleihen. 

ZIELGRUPPE
Ob Studenten der Philosophie, Politikinteressierte, Gesellschaftskritiker, jugendliche Freigeister, oder Menschen, die sich gerne im Kreis des Feuers austauschen möchten. Eingeladen sind alle, die Demokratie leben, sich an der gesellschaftlichen Entwicklung der Weltbevölkerung beteiligen und ihre Visionen leben möchten. 

Ein Angebot, das ich auch Firmen und Teams zur Verfügung stellen möchte, um die Philosophie des Unternehmens im Schatten des Feuers zu betrachten und auf neue Weise zu verinnerlichen. 

TERMINE: Jederzeit gerne auf Anfrage

RAHMEN
Ort: Raum Südkärnten
Dauer: Zwei Tage, oder mehr
Kosten: richten sich nach der Anzahl teilnehmender Personen und der Dauer der Konferenz